Präsentiert von

Live-Event: Angst- und Panikstörungen

Am 2. Juni 2022, in der Zeit von 19.00 – 20.00 Uhr, findet bei coliquio das interaktive digitale Live-Format „Die Sprechstunde“ statt. Thema diesmal: Panikstörungen in der Praxis. Die Veranstaltung richtet sich schwerpunktmäßig an allgemeinmedizinische und internistische Ärztinnen und Ärzte.

Was tun bei Panikstörungen?

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen und können den Alltag von betroffenen Patientinnen und Patienten stark beeinträchtigen. Eine frühe Behandlung ist deshalb entscheidend. Doch was muss man im Umgang mit Betroffenen beachten? Was sind die ersten diagnostischen und therapeutischen Schritte. Und wann sollte man bei Panikstörungen eine Psychotherapie in Betracht ziehen?

Auf diese und weitere Fragen wird Prof. Dr. med. Peter Zwanzger während der Sprechstunde im Rahmen eines kurzen Impulsvortrages eingehen. Prof. Zwanzger beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Entstehung und Behandlung von Angsterkrankungen und Depressionen. Insbesondere setzt er sich für die Entwicklung neuer und alternativer Therapiestrategien bei Angst ein. Er ist spezialisiert auf Psychotherapie und Psychopharmakotherapie und entwickelt in seiner Klinik neue Ansätze auf der Basis digitaler Interventionen.

Schwerpunkte des Vortrags

Ihr Experte zum Thema Panikstörungen

Prof. Dr. med. Peter Zwanzger

Prof. Dr. med. Peter Zwanzger
Ärztlicher Direktor und Chefarzt des kbo-Inn-Salzach-Klinikums,
Leiter des Fachbereichs Psychosomatische Medizin sowie Vorsitzender der Gesellschaft für Angstforschung

 

Ihre Moderatorin

Dr. Nicola Fritz

Dr. med. Nicola Fritz 
Praxis für Allgemeinmedizin München  

Zur Event-Anmeldung

Sie möchten an der Live-Veranstaltung „ Panikstörungen“ gerne teilnehmen? Dafür müssen Sie sich vorab bei coliquio anmelden. Die Registrierung ist kostenlos – wir benötigen lediglich einen Berufsnachweis von Ihnen, um Ihren Zugang freischalten zu können.

Interaktive Fragerunde zu Panikstörungen

Im Anschluss an den Kurzvortrag findet eine interaktive Fragerunde und Diskussion statt. Ihre Fragen können Sie direkt während der Sprechstunde oder gerne auch vorab einreichen, Prof. Dr. Zwanzger wird diese live beantworten.

Die Sprechstunde zum Thema „Panikstörungen“ ist durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 2 CME-Punkten zertifiziert. Für den Erwerb des 1. CME-Punktes wird während der digitalen Live-Veranstaltung die Anwesenheit abgefragt. Für den 2. CME-Punkt findet im Nachgang eine Lernerfolgskontrolle in Form eines Online-Wissenstests statt.

Sie möchten über weitere Events informiert werden?

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Eva Hoppmann

Eva Hoppmann

berichtet für Arzt im Beruf über Wissenswertes rund um Karriere, Praxismanagement und Work-Life-Balance.

Artikel Teilen

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn